Alt-F4 #9 – Übersetzungsprozess

Geschrieben von TheEnemy42, stringweasel, editiert von Therenas, nicgarner, übersetzt von Nanogamer7, EDLEXUS, lektoriert von dexteritas am 16.10.2020

Inhaltsverzeichnis

Nach unserer speziellen Liebesbrief-Ausgabe letzte Woche, sind wir diese Woche wieder zurück mit dem regulär geplanten Programm und Ausgabe neun! TheEnemy42 gibt uns einen Einblick in den Übersetzungsprozess und wie durch Crowdsourcing Factorio in viele verschiedene Sprachen übersetzt wird, und stringweasel führt mit seiner Nauvis Archives Serie fort mit den Ursprüngen der Sprache, die sich rund um das Spiel entwickelt hat. Genieße es!

Eine Geschichte über das Übersetzten von Factorio TheEnemy42

Wie die meisten Spieler aus Dänemark spiele ich immer auf Englisch und würde nicht einmal daran denken zu meiner Muttersprache Dänisch zu wechseln. Manche PC- und Handyapps verwenden standardmäßig die lokale Sprache, was nur zu Aufregung führt und dazu, dass ich wieder zurück auf Englisch stelle. Als ich bemerkte, dass Dänisch überhaupt in Factorio zu Auswahl stand, habe ich meiner damals sieben Jahre alte Tochter das Spiel vorgestellt.

Es hat nicht lange gebraucht um zu bemerken, dass die Übersetzung bei weitem nicht fertig war. Die Hälfte vom Spiel war noch immer auf Englisch und der Rest war voller Grammatikfehler, fragwürdigen Übersetzungen und Ungleichmäßigkeiten. Manchmal wurden die englischen Wörter wiederverwendet, obwohl ein dänisches existiert, vermutlich weil die Übersetzer so an englische Bergriffe beim Spielen gewöhnt waren, was ich ihnen nicht wirklich vorwerfen kann.

Nach einiger Zeit wurde ich neugierig und fing an mir anzuschauen, wie das Factorio Team Übersetzungen handhabt. Das offizielle Forum hat eine Übersetzungstafel mit einer Referenz zu Crowdin, welches ein Online-Übersetzungstool ist. Alle Übersetzungen werden von Freiwilligen erledigt, und alles was ich tun musste, war Zugang zu beantragen. Crowdin ist ein raffiniertes Tool. Es funktioniert so, dass jeder eine Übersetzung für einen gegebenen Text vorschlagen kann und die Nutzer stimmen dann für die bevorzugte Variante ab. Die mit den meisten Stimmen wird dann von Wube in die nächste Version übertragen und wir können dann die neuen Übersetzungen im Spiel sehen. Zusätzlich existiert eine Korrekturleserrolle, die die Möglichkeit hat, eine gegebene Übersetzung zu bestätigen, und damit den Auswahlprozess zu überschreiben, aber meistens wird die Übersetzung mit den meisten Stimmen genommen.

Visuelle Representation des Crowdin-Tools

Das ist die Crowdin Arbeitsfläche. Links ist eine Liste aller zu übersetzenden Originaltexte. Oben ist der aktuell zum Übersetzen ausgewählte Text und darunter ist eine Textbox um deine Übersetzung einzutragen. Unten sind die aktuellen Vorschläge mit der Anzahl an Stimmen und einem Haken bei dem aktuell bestätigtem. Rechts sind ein paar Reiter für Kommentare und ein paar häufig übersetzte Begriffe für Gleichmäßigkeit

Ich habe mit dem Übersetzen angefangen, obwohl ich nicht wirklich Erfahrung damit hatte, und mir fiel auf, dass alle vorherigen Übersetzer für mehrere Jahre inaktiv waren. Ein paar Leute haben hier und da ein paar Worte beigetragen, aber nicht viel mehr. Eine ziemlich große Aufgabe lag vor mir. Die originalen Dateien bestanden aus etwa 25.000+ Wörtern, und die dänische Übersetzung war zu dem Zeitpunkt zirka 65 % fertig, während die Bestätigungsrate auf geringen 18 % lag.

Natürlich hab ich mein Spiel auf Dänisch gestellt und es war sogar sehr zufriedenstellend den Erfolg meiner Arbeit im Spiel wiederzufinden. Ich wurde süchtig und verbrachte Stunden am Abend und auf meinem täglichen Arbeitsweg damit zu übersetzen. Viel davon war Routinearbeit und ein bisschen was war kopfzerbrechend schwierig, da einige englische oder technische Begriff im Dänischen nicht wirklich existieren.

Eine weitere interessante Herausforderung mit der Übersetzung ist, das Dänisch (wie Deutsch oder ähnliche Sprachen) Nomen in längere Wörter verkettet (z. B. Fließ Band wäre Fließband). Das kann zu eher langen einzelnen Wörtern führen, die das Layout in ungünstige Bahnen lenken. Ich bin mir sicher Übersetzer anderer Sprachen haben ähnliche Probleme wegen Grammatik, Sprachstruktur und ähnlichem angetroffen.

Beispiel 1 von ungünstigem Layout im Spiel

Beispiel 2 von ungünstigem Layout im Spiel

Zwei Beispiele vom Layout im Spiel, die entweder in eine neue Zeile verschoben werden oder nicht den gesamten Text anzeigen können.

Nach vielen Monaten gelegentlichen Übersetzens hab ich mein erstes Ziel von 100 % im Juni erreicht. Diese Leistung hat sich richtig gut angefühlt, aber die Arbeit war bei weitem nicht fertig. Ich habe mich beworben Korrekturleser für die dänische Übersetzung zu werden, und sobald ich befördert wurde hatte ich die Erlaubnis alte Übersetzungen zu überarbeiten. Die letzte Herausforderung war über die bloßen Wörter hinwegzuschauen und die Übersetzung dänischer fühlen zu lassen. Das hat auch Kohärenz (das selbe Wort für die selbe Sache in verschiedenen Übersetzungen zu verwenden) und verbessern von Grammatikproblemen und alle anderen Eigenheiten über die 25.000+ Wörter verteilt inkludiert. Das war eigentlich eine ziemlich große Aufgabe.

Zu circa der selben Zeit hat Wube an den neuen Tutorials (die, die es in 1.0 geschafft haben) gearbeitet, und ich habe das als Weg genutzt, ein besseres Gefühl für die Übersetzungen zu bekommen, da das wahrscheinlich das Erste ist, was neue Spieler erleben. Ergibt die dänische Übersetzung in diesem Kontext überhaupt Sinn? Also hab ich die Kampagne und die Mini-Tutorials mehrmals durchgespielt, zu Crowdin hinübertabbend um parallel dazu Texte zu fixen.

Anfang August war ich endlich fertig, beide Balken standen auf angenehmen 100 %. Lächelnd über meine fertige Arbeit habe ich die Seite neu geladen, und es fiel plötzlich zu 96 % … Wube hat einen Bündel neuen Text auf Crowdin geladen. Diese Dreistigkeit! Gottseidank hat es nicht lange gebraucht wieder auf 100 % zu kommen.

Dieser letzte Teil war sogar recht interessant, da Wube den neuen Text zum Übersetzen als Teil des Prozesses einen neuen Release zu erstellen (nicht sicher über die genauen Details) auf Crowdin lädt. Das heißt, dass neue oder veränderte Texte noch nicht übersetzt sind, wenn die Spieler eine neue Version bekommen. Für 1.0 bedeutete das, dass der neue Spidertron und das neue abgestürzte Raumschiff die originalen englischen Texte in allen Sprachen haben, da sie zur Releasezeit hinzugefügt wurden. Wir müssen daher bis 1.1 warten, um die Übersetzungen im Spiel sehen zu können, obwohl ich sie am Releasetag auf Crowdin übersetzt habe.

Das hat auch bedeutet, dass ich über Spidertron in 1.0 durch die Übersetzungstexte das erste mal gehört hab, statt in Trailern oder im Forum, weil ich das als erstes gesehen habe, nachdem ich die Benachrichtigung von Crowdin bekommen hab.

Seit Release habe ich weiterhin Kleinigkeiten gefunden, die besser übersetzt sein könnten und bin zu Crowdin gesprungen um sie zu fixen, aber ich erlebe schon viel Zufriedenstellung über den Fakt, dass das Spiel vollständig auf Dänisch spielbar ist. Ich hoffe, dass vielleicht ein paar Eltern da draußen das verwenden können, um diese zahnradförmige Droge ihren eigenen Kinder zu verabreichen.

Nauvis Archive: Factorio Jargon stringweasel

In jeder ausgeprägten Community bildet sich mit der Zeit ein eigenständiger Sprachjargon, eine Ansammlung von Begriffen, deren Bedeutung nur Menschen innerhalb der Community verstehen. Für Spiele wie Satisfactory sind das Begriffe wie der lizard doggo (Echsen-Hund) oder der Ausdruck Ich wünschte das wäre Factorio. Für unsere natürlichen Feinde gibt es verschiedene Begriffe wie rooarre, wrrii od chrokk (siehe dazu ssilk´s Ausführungen hier). Und wie jede andere aktive Community haben auch wir einige Formulierungen geschaffen.

Underneathies

Dies ist eine Formulierung die wir von vielen bekannten Spielern gehört haben (beispielsweise von KatherineOfSky) wenn es um unterirdische Fließbänder geht. Auch auf Reddit ist diese Formulierung verbreitet, zum Beispiel in diesem Post wo /u/excessionoz aus Versehen seine Mall (weitere Sprachjargonformulierung) mit der Upgrade Planner Mod zerstörte. Doch wo kommt diese eigenwillige Formulierung her?

Nun, alles begann am 9. März 2017. An diesem bedeutenden Tag hatte /u/Dynamic_Gravity einen Streit Diskussion mit seiner Freundin über die genaue Bezeichnung der Unterirdischen Fließbänder. Da sie sich nicht einigen konnten wurde auf Reddit eine Umfrage unter den Experten gestartet. Und diese Umfrage beinhaltete die Formulierung underneathies, welche von seiner Freundin rigoros verteidigt wurde.

Der Rest ist, wie man so schön sagt, Geschichte. Die Community übernahm die Formulierung augenblicklich. Es dauerte nur drei Tage bis eine Mod den Namen im Spiel veränderte (geschrieben von /u/Suprcheese, der auch so legendäre Mods wie Squeak Through und die Orbital Ion Cannon brachte). Über drei Jahre später ist dieser Begriff noch beliebt und vielfach in Benutzung.

Es ist faszinierend wie natürlich dieses Wort sich in der Community verbreitet hat. Ich meine, sie hätten auch genauso gut undie-grundies genannt werden können. Ich glaube wir haben uns da für das richtige entschieden.

Nauvis: Unser Zuhause

Weite Graslandschaften, gefährliche rote Wüsten und unendlich tiefe Seen. Landschaften, welche reich an Ressourcen sind, aber von bösartigen eingeborenen Feinden bewohnt sind. Das ist der Ort, den wir erkundet und zu lieben gelernt haben, nachdem wir auf ihm abgestürzt sind. Es ist unser Zuhause, und wir nennen ihn Nauvis.

Nauvis am Tag
Bild erstellt mit der Mod Nauvis Day, Bearbeitet vom Autor.

Nirgendwo benennt das Spiel den Planeten so, die Kampagne spricht nur von einem „komischen Ort“ („strange place“). Selbst in den längst vergangenen Zeiten von 0.13 sprach die Mission erste Schritte nur von einem „unbekannten Planeten“ („an unknown planet“). Und trotzdem kennen die meisten den Planeten, den wir alle bösartig verschmutzen, als Nauvis. Warum?

Erste Schritte Mission in 0.13

Nun ja, im Spiel gibt es verschiedene Dimensionen – oder wie sie im Code heißen – surfaces (Oberflächen). Und die Oberfläche auf der wir leben heißt Nauvis. Das bedeutet nicht zwingend, dass unser Planet so heißt. Solche Oberflächen können für viele verschiedene Zwecke benutzt werden, beispielsweise Weltraumplattformen und Fabrikräume. Irgendwann erkannten Modder die Bezeichnung der Haupt-Oberfläche und dieses Wissen wurde dann an die Öffentlichkeit weitergetragen.

Aber warum Nauvis? Was bedeutet das? Es gibt keine uns bekannte direkte Übersetzung, aber viele Legenden. Einige sagen, es käme vom lateinischen Wort novus, was „neu“ bedeutet. Eine andere Möglichkeit ist, abhängig von der Aussprache, das lateinische Wort navis, was „Schiff“ bedeutet. Wie sonst würde ein Ingenieur sein Zuhause nennen, nachdem er lange Zeit in einem Schiff durchs Weltall reiste?

Schlussendlich werden wir nie wissen wie unser Planet ursprünglich genannt wurde, weder von uns, noch von den Eingeborenen; oder was die wahre Bedeutung dieses schönen Namens ist. Trotzdem werden wir unsere unfreiwillige Heimat immer Nauvis nennen.

Beitragen

Wie immer suchen wir nach Leuten die zu Alt-F4 beitragen wollen, sei es mit einem Artikel oder durch Hilfe bei Übersetzungen. Wenn du etwas interessantes im Kopf hast, das du mit der Community in einer eleganten Art teilen möchtest, hier kannst du das tun. Falls du dir unsicher bist beantworten wir gerne Fragen zu Inhalt und Struktur. Falls das nach etwas klingt, das dir vorschwebt, tritt unserem Discord bei um anzufangen!